Good Contents Are Everywhere, But Here, We Deliver The Best of The Best.Please Hold on!
Your address will show here +12 34 56 78
Rechtliche Themen
Dies ist ein kostenloses Informationsportal über die App mitwelt. 
Gerne kannst Du uns über unsere Email info@mitwelt-app.com anschreiben oder Dich über „Sign-up“ auf dem Laufenden halten lassen. 
Für die Nutzung der App gelten folgende Nutzungsbedingungen:

AGB & Datenschutz von mitwelt

1. Allgemeines
1.1. Anbieter und Vertragsgegenstand
Anbieter von „mitwelt“ ist Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 23-25, 80992 München, HRA 70343 des Amtsgerichts München (im Folgenden „Telefónica Germany“, “wir”/ “uns”/ “unsere”, „mitwelt“ genannt). mitwelt ist eine kostenlose, standortbasierte Plattform mit einem personalisierten News-Feed sowie Chat- und Gruppenchatfunktionen und der Möglichkeit, eigene Beiträge inkl. Fotos und Videos zu veröffentlichen, zur Verfügung. Der Nutzer (im Folgenden „Du“) stimmt den Nutzungsbedingungen zu, indem er unsere App, Dienste und Funktionen installiert und anschließend nutzt oder auf diese zugreift.
1.2. Vertragsbeginn
Der Nutzungsvertrag zwischen mitwelt und Dir kommt noch nicht durch das Herunterladen der App zustande, sondern erst, wenn Du mitwelt das erste Mal benutzt und diese Bedingungen durch Anklicken akzeptierst. 
1.3. Rechtmäßige und zulässige Nutzung, Haftung des Nutzers
Du darfst unsere Dienste ab einem Alter von 16 Jahren und nur für rechtmäßige und zulässige Zwecke nutzen. Wir behalten uns vor, Beiträge und Nutzer zu löschen bzw. zu sperren, die
a) die Rechte von mitwelt, unseren Nutzern oder Dritten verletzen bzw. gegen deren Rechte widerrechtlich verstoßen
b) rechtswidrig, obszön, beleidigend, bedrohlich, rassistisch, einschüchternd, belästigend, hasserfüllt, pornografisch oder anstößig sind oder zu solchem Verhalten anregen oder in sonstiger Weise unangemessen sind
c) Unwahrheiten, Falschdarstellungen oder irreführende Aussagen enthalten
d) kommerziellen Zwecken oder der Werbung von Privatpersonen dienen.
Wenn Du Kenntnis über unrechtmäßige oder unzulässige Nutzung erlangst, bitten wir Dich, diese unverzüglich über die Meldefunktion zu melden. Wir werden eine entsprechende Löschung des Beitrags einleiten und behalten uns vor, ggf. auch das missbräuchlich verwendete Profil zu sperren.
Soweit Du einen Verstoß gegen Ziffer 1.3 oder eine sonstige Pflichtverletzung zu vertreten hast, bist Du uns zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens nach den gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet. Insbesondere musst Du uns freistellen, soweit wir von anderen Nutzern oder sonstigen Dritten wegen einer Verletzung ihrer Rechte in Anspruch genommen werden, die Du zu vertreten hast. Hinweis: Dies kann auch die Kosten der Rechtsverteidigung gegen die Ansprüche Dritter umfassen.   
1.4. Geistiges Eigentum/ Urheberrechte
a) Sämtliche Beiträge inkl. Bilder, die von Dir auf mitwelt veröffentlich werden, werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen Zwecken genutzt oder gespeichert, die nicht dazu dienen, Dir die Nutzung von mitwelt zu ermöglichen. Wenn Du jedoch gegen Eigentumsrechte Dritter verstößt, z.B. wenn Du Beiträge teilst, auf denen Personen zu sehen sind, die nicht vorher in die Nutzung des Beitrages eingewilligt haben, behalten wir uns vor, die Beiträge zu löschen und Dich als Nutzer zu sperren. 
b) Wir behalten uns weiterhin die Rechte vor, Deine eingestellten Inhalte zu vervielfältigen (§ 16 UrhG), damit sie nicht nur in deinem Feed erscheinen können, sondern sie für die Nutzer von mitwelt, die sich im Umkreis befinden, öffentlich zugänglich zu machen (§ 19a UrhG), soweit dies zum Zweck der Erbringung des jeweiligen Dienstes notwendig ist.
c) Wenn Du einen Beitrag einstellst, werden uns diese Rechte konkludent übertragen; wenn Du einen Beitrag löschst, erlöschen auch unsere Nutzungsrechte aus b).
d) Spätestens nach sechs Monaten werden Deine Beträge automatisch aus dem Feed gelöscht, damit erlöschen auch unsere Nutzungsrechte aus b).
1.5. Vertragsbeendigung
a) Dein Nutzungsvertrag mit uns ist auf unbestimmte Zeit geschlossen. Du kannst den Nutzungsvertrag jederzeit beenden, z.B. durch Deaktivierung deines Accounts oder per Mail an info@mitwelt-app.com.
b) Wir können den Nutzungsvertrag jederzeit unter Einhaltung einer Frist von einem Monat kündigen. In dieser Zeit hast Du die Möglichkeit, Inhalte, Fotos und Chats oder Kontakte, die Dir wichtig sind, anderweitig zu speichern. Nach Ablauf der Frist werden alle Deine bei mitwelt gespeicherten Daten komplett gelöscht, inkl. aller geposteten Beiträge, Nutzerinformationen und Chatverläufe. 
c) Das gesetzliche Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.
2. Datenschutz
2.1. Grundsätzliche Informationen
Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns wichtig, deshalb findest Du hier alle Informationen dazu, welche personenbezogenen Daten wir zu welchen Zwecken während der Nutzung von mitwelt erheben, verarbeiten und nutzen. Dies gilt jedoch nicht für externe Links, die von Nutzern gesetzt wurden. Auf Änderungen der verlinkten Inhalte haben wir keinen Einfluss und sind dafür nicht verantwortlich.
Wir setzen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, die wir laufend an den Stand der Technik anpassen, um Deine Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung, Veränderung und unbefugtem Zugriff zu schützen. 
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Anonymisierte oder statistische Daten sind keine personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind u.a. Bestandsdaten, Verkehrsdaten und Nutzungsdaten. Nutzungsdaten sind gemäß § 15 Abs. 1 TMG insbesondere Merkmale zur Identifikation des Nutzers eines Telemediendienstes wie dieser Website, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung des Dienstes und Angaben über die vom Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien.
2.2. Herunterladen der App
Beim Herunterladen der App werden die dafür notwendigen Informationen an den App Store übertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Deines Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir jedoch keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit dies für das Herunterladen der App auf Dein Smartphone notwendig ist. Sie werden darüber hinaus nicht weiter gespeichert. 
2.3. Verwendung der App
a) Zur Verwendung der App musst Du über ein iPhone mit der Betriebssystemversion iOs 9 oder höher verfügen. 
b) Du musst Dich für die Nutzung unserer Dienste registrieren, damit wir Dich als Benutzer anlegen können (s. 2.4.) Nach der Registrierung über Deine E-Mail-Adresse kannst Du freiwillig Dein Profil mit einem oder mehreren Foto(s) sowie Deinem Alter, Informationen über Dich und Deinen Lieblingsorten ergänzen. Außerdem musst Du einen Ort als „homebase“ auswählen.
c) Zur Ermöglichung Funktion „eingeloggt bleiben“ speichern wir verschlüsselt Deine E-Mail-Adresse und Dein Passwort als Token.
d) Wir nutzen Deine personenbezogenen Daten, um Dein Profil anzulegen und Dich zu identifizieren. Sämtliche profilbezogenen Daten werden gespeichert so lange Du ein aktives Profil bei uns hast. Spätestens nach Ablauf des auf deine Abmeldung folgenden Jahres werden diese Daten vollständig gelöscht. Du kannst diese jederzeit ändern oder eine komplette Löschung verlangen. Sende dazu eine E-Mail an info@mitwelt-app.com.
e) Dein Standort ist der zentrale Bestandteil von mitwelt (s. 2.6.).
f) Deine selbst erstellten Beiträge oder solche, mit denen Du interagiert hast, werden inkl. der dazugehörigen GPS-Standortdaten für die Dauer von sechs Monaten gespeichert, damit Du die Übersicht behältst, wann Du mit wem in Kontakt getreten bist. Du kannst Beiträge jederzeit ändern oder löschen. Deine Chats speichern wir bis Du sie löschst.
2.4. Registrierung und notwendige Informationen
Du musst Dich für die Nutzung unserer Dienste registrieren. Dies kannst Du entweder über den Facebook-Login tun oder über Deine E-Mail-Adresse. Dazu akzeptierst Du entweder die Bedingungen von Facebook über die Nutzung Deiner dort angegebenen Informationen, insb. Namen, Profilbild, auf „öffentlich“ eingestellte Informationen und Deine Freundesliste, oder Du stimmst zu, dass wir Deine E-Mail-Adresse verwenden dürfen, um Dir einen Registrierungstoken zuzuschicken. Die Zustimmung zu einer der beiden Registrierungsmöglichkeiten gilt als erteilt, sobald Du einen der Registrierungsprozesse begonnen hast. Wir werden Deine Namen, Deine E-Mail-Adresse und Dein selbst gewähltes Passwort speichern, um Dir die Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen.
2.5. Nutzerprofil und freiwillige Informationen
Du musst für die Nutzung unserer Dienste ein Profil über Dich als Nutzer erstellen und insbesondere Deinen Namen und Deinen Standort angeben sowie ein Foto hochladen. Dein Name und die sonstigen dort angegebenen Informationen sollen wahr und vollständig sein. Wir behalten uns vor, Fake-Profile oder anderweitig missbräuchlich verwendetet Profile zu sperren. Du bist für die Sicherheit Deines Accounts und Deine Zugangsdaten verantwortlich.
2.6. GPS-Ortung
Dein Standort ist der zentrale Bestandteil von mitwelt Um Dir jederzeit für Dich relevante Inhalte in Deiner Umgebung anzeigen zu können, ist es notwendig, dass wir auf deine GPS-Standortdaten zugreifen können. Wenn die GPS-Ortung ausgeschaltet ist, können wir Dir nur Beiträge anzeigen, die sich nur auf Deine manuell eingestellte „homebase“ beziehen und sie passen sich nicht dynamisch Deinem aktuellen Aufenthaltsort an.
Wir verwenden Deine GPS-Standortdaten bei Nutzung der App, um Dir die Entfernung der Beiträge anzeigen zu können. Darüber hinaus nutzen wir Deine GPS-Standortdaten auch für die Lokalisierung des Ortes, an dem Du einen Beitrag teilst, um anderen Nutzern in deren Feed wiederum die Entfernung zu Dir anzuzeigen.
2.7. Zugriff auf Daten auf Deinem mobilen Endgerät
Um Deine Beiträge mit Fotos oder Videos zu gestalten, muss Du mitwelt erlauben, auf Deine auf dem mobilen Endgerät gespeicherten Fotos oder Videos oder auf die Kamerafunktion zuzugreifen. Diese Berechtigungen werden wir beim ersten Nutzen der Funktionen abfragen; danach können sie jederzeit über die Einstellungen Deines Endgeräts modifiziert werden.
2.8. Logfiles
Zur Bereitstellung unserer App mitwelt und Aufrechterhaltung ihrer Funktionsfähigkeit, zur Missbrauchsverhinderung, Fehlerdiagnose und Herstellung der Systemsicherheit werden folgende Daten in einer Protokolldatei gespeichert: Die angeforderte Funktion der App sowie die vorherige Funktion, von der aus die Funktion angefordert wurde, der Status des Zugriffs (Funktionsaufruf erfolgreich/ nicht erfolgreich, etc.), Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge im Rahmen der Verbindung, Typ und Version des verwendeten Betriebssystems, verwendete Sprache. Die Logfiles werden sieben Tagen nach Erstellung gelöscht.
2.9. Facebook SDK
Wir verwenden innerhalb unserer App das Software Development Kit (SDK) von Facebook. Die Facebook SDK wird von der Facebook Inc, 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA herausgegeben und administriert. Mit Hilfe dieser Integration können wir verschiedene Services von Facebook mit unserer App verknüpfen. Weitere Informationen zu Facebook SDK unter iOS findest Du hier: https://developers.facebook.com/docs/ios. So wird der Facebook-Login ermöglicht (s. 2.4) und eine anonyme Auswertung über die Nutzer der App erfolgt.
2.10. Kartendienste
Wir nutzen auf unserer Website den Kartendienst Google Maps, einen Kartendienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google"). Google verarbeitet u.a. Deine um das letzte Oktett gekürzte IP-Adresse, um Ihnen den Kartendienst auf unserer Website bereitstellen zu können. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google kannst Du der Datenschutzerklärung von Google entnehmen: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/index.html 
2.11. Auskunftsersuchen und Löschung
Du kannst jederzeit Auskunft nach § 34 BDSG zu den über Dich gespeicherten personenbezogenen Daten unter info@mitwelt-app.com einholen. Zudem kannst Du jederzeit Berichtigung, Vervollständigung, Sperrung und/ oder Löschung Deiner personenbezogenen Daten verlangen. 
Viele Informationen, die wir über Dich in Deinem Profil gespeichert haben, kannst Du selbst in Deinen persönlichen Einstellungen modifizieren. Wenn Du Dein Profil löschst, werden damit Deine Profil- und Logininformationen gelöscht. Alte Beiträge, die Du bereits veröffentlicht hast und noch nicht gelöscht wurden, sind weiterhin für andere Nutzer maximal sechs Monate lang sichtbar.
3. Haftung von mitwelt
a) Für Personenschäden haftet mitwelt unbegrenzt. Daneben haftet mitwelt für Sach- und Vermögensschäden unbeschränkt, soweit mitwelt diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat. 
b) Im Übrigen haftet mitwelt nur bei schuldhafter Verletzung solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. In diesem Fall ist die Haftung von mitwelt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden beschränkt. 
c) Soweit vorstehend nicht etwas Abweichendes geregelt ist, ist die Haftung von mitwelt ausgeschlossen.
d) Für den Verlust von Daten haftet mitwelt gemäß den Regelungen unter e) nur, soweit der Nutzer seine Daten in anwendungsadäquaten Zeitabständen gesichert hat.
e) Die Haftungsbeschränkungen der vorstehenden Absätze gelten nicht bei Übernahme einer Garantie durch mitwelt sowie bei der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Regelungen (z.B. Produkthaftungsgesetz). 
4. Sonstiges
Es gilt deutsches Recht. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Sofern der Nutzer Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches ist, ist München Gerichtsstand.

AGB & Datenschutz mitwelt Webseite

1. Allgemeines
Anbieter von „mitwelt.“ ist Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 23-25, 80992 München, HRA 70343 des Amtsgerichts München (im Folgenden „Telefónica Germany“, “wir”/ “uns”/ “unsere”, „mitwelt“ genannt). Dies ist ein kostenloses Informationsportal über die App mitwelt; gerne kannst Du uns per Mail an info@mitwelt-app.com anschreiben oder Dich über „Sign-up“ auf dem Laufenden halten lassen.
2. Datenschutz
2.1. Grundsätzliche Informationen
Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist uns wichtig, deshalb findest Du hier alle Informationen dazu, welche personenbezogenen Daten wir zu welchen Zwecken während der Nutzung der mitwelt-Webseite erheben, verarbeiten und nutzen. Dies gilt jedoch nicht für externe Links, die von Nutzern gesetzt wurden. Auf Änderungen der verlinkten Inhalte haben wir keinen Einfluss und sind dafür nicht verantwortlich.
Wir setzen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, die wir laufend an den Stand der Technik anpassen, um Deine Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung, Veränderung und unbefugtem Zugriff zu schützen.
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Anonymisierte oder statistische Daten sind keine personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind u.a. Bestandsdaten, Verkehrsdaten und Nutzungsdaten. Nutzungsdaten sind gemäß § 15 Abs. 1 TMG insbesondere Merkmale zur Identifikation des Nutzers eines Telemediendienstes wie dieser Website, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung des Dienstes und Angaben über die vom Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien. 
2.2. Verwendung unserer Webseite
Bei der Nutzung der mitwelt Webseite wird nur dann Deine E-Mail-Adresse gespeichert, wenn Du Dich über „Sign-up“ auf dem Laufenden halten lässt. Wenn Du nicht mehr über die Neuigkeiten von mitwelt informiert werden möchtest, schicke ein Mail an info@mitwelt-app.com.
Diese Website verwendet das sog. „Social Plugin“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben wird. Mit dem Button „Gefällt mir“ kannst Du unsere Webseite ganz einfach in den von Dir genutzten Social Media Plattformen Deinen Freunden weiterempfehlen.
Auf unserer Website ist die sogenannte Shariff-Lösung implementiert. Wenn Du unsere Website aufrufst, werden daher grundsätzlich keine Daten automatisch Facebook übermittelt.  
Erst wenn Du einen Social Media Button angeklickt hast, baut Dein Browser über diesen Social Plugin eine direkte Verbindung zu dem Server des sozialen Netzwerks auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von dem Betreiber des sozialen Netzwerkes erhobenen Daten. Der Betreiber erhält die Information, dass Du unsere Webseite aufgerufen hast. Sofern Du gleichzeitig bei dem sozialen Netzwerke eingeloggt bist, kann der Betreiber den entsprechenden Aufruf Deinem Konto bei dem sozialen Netzwerk zuordnen. Wenn Du darüber hinaus mit den Social Plugins interagierst, d.h. etwa den „Gefällt mir Button“ anklickst, erfolgt eine Übermittlung der entsprechenden Information an das soziale Netzwerk. Auch wenn Du kein Mitglied des genannten sozialen Netzwerkes bist, besteht die Möglichkeit, dass dieses über das Social Plugin Deine IP-Adresse erfahren und ggf. speichern. Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung, -erhebung und -nutzung seitens Facebook und Deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsoptionen entnimmst Du bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen unter www.facebook.com/policy.php
Sofern Du nicht möchtest, dass das soziale Netzwerk über unsere Webseite Daten über Dich erhebt, klickst Du die Buttons nicht an. Zudem kannst Du die Social Plugins mithilfe von Add-ons für Deinen Browser blocken.
2.3. Google Analytics
Diese Webseite benutzt außerdem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls sog. „Cookies“, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 
In dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung von Google aktiviert. Deine IP-Adresse wird dadurch von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum so weit gekürzt, dass sie keinem speziellen Anschluss mehr zugeordnet werden kann. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung dieser Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. Die durch Google erbrachten Auswertungen und Reports werden ausschließlich dem Betreiber der Webseite bereitgestellt und nur von diesem verwendet.
Die im Rahmen von Google Analytics an Google übermittelten Daten können von Google mit anderen Daten, die bei Google zu Deiner Person gespeichert sind, zusammengeführt werden. Nähere Informationen findest Du hierzu unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de oder http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.
Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.
Google Analytics Opt-Out Browser Plug-In
2.4. Auskunftsersuchen und Löschung
Du kannst jederzeit Auskunft nach § 34 BDSG zu den über Dich gespeicherten personenbezogenen Daten unter info@mitwelt-app.com einholen. Zudem kannst Du jederzeit Berichtigung, Vervollständigung, Sperrung und/ oder Löschung verlangen. 
3. Haftung von mitwelt
 a) Für Personenschäden haftet mitwelt unbegrenzt. Daneben haftet mitwelt für Sach- und Vermögensschäden unbeschränkt, soweit mitwelt diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat. 
b) Im Übrigen haftet mitwelt nur bei schuldhafter Verletzung solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. In diesem Fall ist die Haftung von mitwelt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden beschränkt. 
c) Soweit vorstehend nicht etwas Abweichendes geregelt ist, ist die Haftung von mitwelt ausgeschlossen.
d) Die Haftungsbeschränkungen der vorstehenden Absätze gelten nicht bei Übernahme einer Garantie durch mitwelt sowie bei der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Regelungen (z.B. Produkthaftungsgesetz). 
4. Sonstiges
Es gilt deutsches Recht. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Sofern der Nutzer Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches ist, ist München Gerichtsstand.